21.01.2021 – Miau, schnurr-schnurr. Die Siegeszug der Katzen ist nicht aufzuhalten, nach YouTube erobern sie nun also auch Spiele. In Uwe Rosenbergs Cottage Garden waren sie bereits die heimlichen Stars, mit Die Insel der Katzen von Frank West sorgten sie für den Hype des Sommers. Und nun kommt Calico, von Kevin Russ erdacht und von Beth Sobel illustriert, in dem wir einen Quilt klöppeln und Miezis zum Kuscheln anlocken wollen. In den USA ging Calico, nun ja, durch die Kickstarter-Decke. Ravensburger veröffentlicht es im März auf Deutsch.

20.01.2021 – Der Nachfolger der Century-Trilogie bei Plan B Games steht jetzt fest: Equinox wird er heißen. Er stammt aus der Feder von Reiner Knizia – und ist ein alter Bekannter. Früher hieß der Titel Titan: The Arena und ist 1997 bei Avalon Hill erschienen. Lang, lang ist es her. Seitdem hat sich viel verändert. Laut Plan B gibt es einige hinzugefügte Elemente, vor allem aber ein deutlich cooleres Aussehen dank der Illustrationen von Chris Quilliams. Unter anderem wurden dem Spiel direkt zwei Cover spendiert – der Inhalt ist aber beide Male identisch.

19.01.2021 – Eigentlich war der Oktober das Zieldatum, zur SPIEL in Essen. Witchstone von Reiner Knizia und Martino Chiacchiera (unter anderem Deckscape und Decktective) sollte erscheinen, sollte die Vielspieler an den Stand von Huch locken. So war der Plan. Aber dann kam dann die Pandemie, alles wurde durcheinandergewirbelt. Und Witchstone erging es wie einigen Titeln des vergangenen Jahres: Es wurde verschoben. Nun ist es aber doch endlich so weit: Es kommt nun im Frühjahr dieses Jahres, aus der Essen- ist damit eine Nürnberg-Neuheit geworden. 

06.01.2021 – Sechs kleine Schachteln sind es, ganz Amigo-typisch, die eigentlich Ende dieses Monats in Nürnberg auf der Spielwarenmesse hätten vorgestellt werden sollen. Das geht ja nun nicht. Aber nur weil die Messe Ende Januar gestrichen ist, gilt das nicht für die Neuheiten. Zum Beispiel kommt eine für Wizard, weil es da ein Jubiläum zu feiern gibt. Oder fürs Lama, weil das einfach viele Freunde hat und sich als Herdentier in einer größeren Familie am wohlsten fühlt. Aber der Reihe nach.

05.01.2021 – Die Tavernen im Tiefen Thal müssen wachsen und sich breiter aufstellen, wenn sie weiterhin erfolgreich die meisten Gäste bewirten wollen. Damit das gelingen kann, kommt im Frühjahr die Erweiterung Das Gasthaus von Tiefen Thal bei Schmidt Spiele. Ganz neue Entscheidungen müssen getroffen werden: „Soll die Karte um ein Weinangebot – mit passendem Weinkeller und Sommelier – erweitert werden oder bietet man den Adligen ab sofort auch Übernachtungen an? Versucht man, dem Bürgermeister bei einigen Aufträgen zu helfen oder lieber die eigenen Fähigkeiten noch besser zu nutzen?“ Die Erweiterung stammt wie schon das Grundspiel von Wolfgang Warsch, die Illustrationen von Dennis Lohausen.

10.12.2020 – Eigentlich sollte mit Die letzte Hoffnung, dem dritten Teil der Legenden von Andor, Schluss sein für Michael Menzel als Autor. Er wollte sich komplett darauf konzentrieren, Spielen mit seinen Bildern Leben einzuhauchen. Doch nun feiert er sein Comeback als Autor: Mit Die Abenteuer des Robin Hood hat Menzel eine schon länger in ihm schlummernde Idee umgesetzt. Das Spiel wird im kommenden Frühjahr im Kosmos-Verlag erscheinen.