12.10.2021 - Dieses Jahr wurde es aus bekannten Gründen leider nichts mit dem Wiener Spielefest, doch 2022 meldet sich die größte österreichische Spielemesse zurück: Vom 25. bis 27.11. wird das Austria Center Vienna Gastgeber des nächsten Spielefestes sein. Darüber hinaus gibt es noch nicht viele Infos, potenzielle Aussteller finden auf der Website jedoch ab dem 5. November weitere Details.

11.10.2021 - Die Freude darüber, dass die Essener SPIEL überhaupt wieder mit Ausstellern und Besuchern stattfindet, überstrahlt das Detail, dass diesmal ihr Umfang coronabedingt etwas geringer ausfällt. Ähnlich verhält es sich mit der Messeteilnahme der Spiel direkt eG: Die Vertriebsgenossenschaft ist froh, nach einem Jahr ohne die weltgrößte Spieleschau jetzt in Essen wieder direktes Kundenfeedback zu bekommen und die Neuheiten von über 30 meist kleineren Mitgliederverlagen verkaufen zu können - wenn auch diesmal einige davon nicht selbst vor Ort sein können.

20.09.2021 - Die SPIEL biegt ein auf die Zielgerade, am 14.-17.10. öffnet die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele in Essen auch physisch wieder ihre Tore. Aus den über 500 Ausstellern, die im Juli angemeldet waren, wurden inzwischen rund 600. Spieleverlage und -vertriebe sollen in sechs Messehallen über 1.000 Neuheiten präsentieren, wobei die Veranstalter neben dem Trend zu kooperativen Spielen auch eine wachsende Zahl von Solo- und Zweispieler-Titeln ausgemacht haben.

01.09.2021 - Weil die Veranstalter weder Standgebühren noch Eintrittsgelder in ausreichender Höhe erwarten, muss die Münchner Spielwies'n dieses Jahr abermals ausfallen. Laut Thomas Gärtner, Chef des Organisators MPA, wollten manche große Spieleverlage auch im laufenden Jahr nicht auf Publikumsmessen ausstellen, was sie mit der noch immer unklaren Gesundheitssituation begründeten, selbst wenn die Impfgeschwindigkeit steige. Ohne solche zahlungskräftigen Standmieter und genügend verkaufte Tickets lässt sich u.a. die Spielothek mit ihren riesigen Spielflächen nicht finanzieren, weshalb man die Messe aus wirtschaftlichen Gründen erneut absagen muss.

30.08.2021 - Viren verbreiten sich an der frischen Luft weit weniger schnell als drinnen, weshalb sich auch Outdoor-Spiele empfehlen. Anlässlich der Tage des Gesellschaftsspiels Stadt-Land-Spielt! machen nun der Ali Baba Spieleclub und Brettspielen.Köln die Kölner "Spielscheune Nippes" zum Freiluft-Event: Am 11.9. steht dazu der Innenhof des lokalen Bürgerzentrums zur Verfügung, um dort Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Stündlich soll es andere Begleitaktionen geben, die die Menschen zum Mitmachen anregen, darunter Wikinger-Schach im Nippeser Tälchen oder Cross-Boule quer durch den Altenberger Hof.

Der Samstag beginnt für die Spielscheune um 12 Uhr und wird voraussichtlich um 19 Uhr enden. Eingeladen ist jeder, der der 3G-Regel genügt, also genesen, geimpft oder getestet (höchstens 24 Stunden alter Schnelltest / 48 Stunden für PCR-Tests) ist. Am Sonntag darauf beschränkt sich das Geschehen auf virtuelle Spieletische, organisiert über einen Discord-Server im Internet. (th)

12.08.2021 - Wie schon früher angekündigt, findet am 11.-12.9. eine verkleinerte Version von "Stadt-Land-Spielt!" (SLS) statt, der "Tage des Gesellschaftsspiels". Aus den anvisierten 50 Veranstaltungsorten von Norddeutschland bis ins südlichere Österreich und die Schweiz wurden jedoch immerhin 66: Vereine, Spieleclubs, Spieleläden, Ludo- / Bibliotheken und touristische Ausflugsziele organisieren eigene Events, drinnen wie unter freiem Himmel. Angesichts der noch immer grassierenden Pandemie können Besucher sich Spiele für zuhause ausleihen. Möglich ist dies durch die Unterstützung der Verlage Amigo, Asmodee, Game Factory, Hans im Glück, HABA, HCM Kinzel, Jumbo, Noris / Zoch, Pegasus, Piatnik und Ravensburger. Vielerorts kann man außerdem an familienkompatiblen Spiele-Rallyes teilnehmen und Brettspiele gewinnen.

Die meisten Messen laufen inzwischen hybrid physisch und im Internet, was auch bei SLS funktioniert: Ab Freitagabend wird es online das ganze Wochenende im Rahmen von "SLS Digital" Live-Spiele, Portraits, Einspielvideos, Spielepräsentationen und Diskussionen zu sehen geben, um möglichst viele Menschen zu erreichen. (th)