02.05.2022 - Kürzlich hatten wir bekannt gegeben, dass unsere Messe SPIEL DOCH! von Duisburg nach Dortmund umgezogen ist. Da die Messe bereits vom 1. bis 3. Juli stattfinden wird, ist die Änderung des Veranstaltungsorts bedauerlicherweise etwas kurzfristig gewesen. Wir hatten aber leider keine andere Wahl, da der ursprüngliche Veranstaltungsort nun dauerhaft über unseren Messetermin hinaus als Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge genutzt werden soll und uns dies erst vor kurzem vom Landschaftspark Duisburg offiziell mitgeteilt wurde. Eine Information durch die Stadt Duisburg erfolgte bis heute nicht. Jetzt arbeiten wir auf Hochtouren, um trotz der knappen Zeit eine erstklassige SPIEL DOCH! in Dortmund auf dem Gelände der Messe Dortmund (Halle 5) im Juli auf die Beine zu stellen.

Wegen des Umzugs gab es außerdem noch eine notwendige Umstellung beim Ticketverkauf. Statt über Eventim können Eintrittskarten ab sofort nur noch über unseren Shop bestellt werden.

22.04.2022 - Mit einer Mischung aus Bedauern und hoffnungsvoller Vorfreude können die Veranstalter der erfolgreichen Brettspielmesse SPIEL DOCH! in Duisburg heute mitteilen, dass die Publikumsmesse für ihren geplanten Termin im Sommer 2022 von Duisburg nach Dortmund umzieht. Diese einschneidende Entscheidung erfolgte notgedrungen, da der ursprüngliche Veranstaltungsort, die Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg, voraussichtlich bis September als Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge genutzt werden wird und daher für unsere Messe nicht zur Verfügung steht.

16.03.2022 - Weil sich die Buchungen im Kalender des Münchner Veranstaltungszentrums MOC durch die Pandemie änderten, muss jetzt die Spielwiesn ihren ursprünglich geplanten Termin am 4.-6.11. verschieben: Die größte Spielemesse Süddeutschlands wird erst am 11.-13.11. stattfinden, also eine Woche später. Das neue Datum soll laut Organisator MPA allen bisher angemeldeten Ausstellern passen.

15.03.2022 - Am 2 und 3. April lädt Amigo erstmals Spieleerfinder/innen ein, der Verlagsredaktion ihre neuen Ideen bei den "Amigo Autorentagen" vorzustellen: Wer sich bis zum 27.3. anmeldet, hat die Chance, bis zu zwei Werke in einer (pro Spiel) zehnminütigen Videokonferenz auf Deutsch, Englisch oder Italienisch zu präsentieren. Sollte der Redaktion ein Konzept gefallen, könnte es vielleicht als fertiges Spiel erscheinen.

09.02.2022 - Die meisten Turniere mussten in den letzten Jahren ganz entfallen, eines wird aber nachgeholt: Für den 11.6. ist im Rahmen des Events "Bad Nauheim spielt" das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel (DMMiB) von 2020 geplant, sofern es die Sicherheitslage zulässt. Die Teilnehmer messen sich in Carnival of Monsters, Little Town, Man muss auch gönnen können und Marco Polo II – Im Auftrag des Khan.

Im laufenden Jahr sollte die Meisterschaft 2022 rein virtuell stattfinden; dazu meldeten sich aber zu wenige Teams an, weswegen der Wettbewerb nun abgesagt wurde. Dem veranstaltenden SpielZeit Eventservice bleibt die Hoffnung, 2023 wieder eine "normale" DMMiB ausrichten zu können, falls die Welt die Pandemie bis dahin besser im Griff hat. Als Spiele der regionalen Vorentscheidungen stehen Flügelschlag, Die Tavernen im tiefen Thal, Splendor und Port Royal auf dem Programm.

01.02.2022 - Ob größere Veranstaltungen stattfinden können, hängt schon seit längerem davon ab, ob sie das Glück haben, in Zeiten mit eher niedrigen COVID-Inzidenzen zu fallen. Das Austria Center Vienna (ACV) hatte 2019 das Wiener Spielefest nach dreijähriger Pause als Eigenveranstaltung wieder aufleben lassen. 2020 konnte das Fest dann wegen der COVID-Pandemie nicht stattfinden und musste auch 2021 pausieren.